Die 5 Besten Marken Actionkameras für Outdoor-Liebhaber

Actionkameras sind anders als jede andere Art von Kamera. Sie sind so konzipiert, dass die Actionkameras an Helmen, Surfbrettern, Autos und anderen Objekten angebracht werden können. Sie sind klein, robust und einfach zu bedienen. Mit dem passenden Objektiv können Sie die Welt auch in einem hochauflösenden Video erfassen. Die geringe Größe und das POV-Bild („Point of View“) haben sich bei Extremsportlern beliebt gemacht, die ihre Abenteuer durch das Anbringen von Kameras an sich selbst oder an ihren Geräten festgehalten werden kann. Sie werden auch von TV-Produktionsfirmen gebraucht, wo die Verwendung einer normalen Videokamera unmöglich wäre. Am Markt gibt es eine große Auswahl an weniger teuren und leistbaren Actionkameras mit guter Qualität zu kaufen und Sie sollten nicht nur auf die Marke achten – denken Sie darüber nach, was Sie von einer Action-Kamera haben wollen und wie Sie sie einsetzen möchten.




Die Besten Marken Actionkameras

No products found.

Was ist die beste und günstigste Actionkamera?

Actionkameras können dorthin angebracht werden, wo Ihre durchschnittliche Kamera oder Ihr Smartphone nicht hingelangen. Dank robuster und wasserdichter Designs können sie den Strapazen und Extremen jedes Abenteuers standhalten. Das könnte 100 Meter in der Luft sein, wenn Sie sich eine steile Klippe hinunterseilen oder wenn Sie durch Wildwasser-Stromschnellen jetten. Aber auch für eher alltägliche Aktivitäten können sich Actionkameras mit 4K durch ihre geringe Größe und Montagefähigkeit durch einmalige Video- und Standbilder auszeichnen. Eine gute Action-Kamera kann sich als bester Reisebegleiter erweisen. Aber was ist die beste Actionkamera? In diesem Artikel haben wir im Test auch günstige Produkte ausprobiert. Vergleichen Sie Angebote, denn unsere Empfehlung sind folgende Actionkameras:

 

Garmin VIRB Ultra 30 Actionkamera mit 4K HD Aufnahmen

Angebote
Garmin VIRB Ultra 30...
40 Bewertungen

Die VIRB Ultra 30 ist die neue Flaggschiff Actionkamera von Garmin. Wie das VIRB XE verwendet es einen GoPro-ähnlichen Formfaktor. Aber wo das XE bei 1.440p Auflösung ausgereizt ist, erreicht der Ultra 30 endlich 4K. Dies ist nicht die einzige Verbesserung gegenüber dem Vorgängermodell, und die Kamera behält die G-Metrix-Funktionen bei, die Garmins Action-Kameras im Vergleich zur Konkurrenz einzigartig machen. Die VIRB Ultra 30 wird mit einem wasserdichten Gehäuse geliefert, das die Action-Kamera dank einer doppelten Verriegelung bis zu einer Tiefe von 40 m trocken hält. Es werden keine IP-Bewertungen angegeben, aber dies ist eine lobenswerte Tiefe, wenn auch etwas weniger als die 50 m des XE. Es kommt sogar mit Anti-Fog-Packs, um Kondensation im Inneren zu stoppen.

 

GoPro HERO5 Actionkamera mit Fernbedienung

No products found.

GoPro führte die größte Designänderung im Hero5 Black ein. Während die Entwicklung von Hero2 zu Hero4 die Kamera kleiner werden ließ, ist der Hero5 Black etwas größer und schwerer. Es ist immer noch rechteckig, aber die Ecken sind jetzt gebogen und der Körper fühlt sich weicher an. Das liegt daran, dass die Kamera jetzt komplett robust und wasserdicht ist, ohne dass ein Schutzgehäuse erforderlich ist – ein Zubehör, das mit früheren Hero-Kameras mitgeliefert wurde. Es ist ein sauberer Look mit einem gummierten Äußeren und GoPro verwendet einen neuen Grauton und mattes Schwarz von früheren Generationen. GoPro möchte, dass Sie wissen, dass dies eine brandneue Kamera ist. Die abnehmbare Abdeckung an der Seite schützt die Micro-HDMI- und USB-Typ-C-Anschlüsse.

 

YI 4K Plus Actionkamera mit LCD Touchscreen

Angebote
YI 4K Plus Action Kamera...
113 Bewertungen

Die originale Yi 4K Action Kamera ist ein GoPro Hero 4 Black Rivale, der Sie erheblich weniger Geld kostet. Das Modell aktualisiert jedoch seine Fähigkeiten mit 4K-Video bei 60 fps, was eine Premiere für eine Action-Kamera ist. Selbst die GoPro Hero 5 Black und die Sony FDR-X3000 liegen beide bei 30 fps. Das bedeutet, dass Sie selbst bei höchster Auflösung viel glatteres Material erwarten können. Es gibt auch 120 fps bei 1080p Aufnahmen für Slow-Motion-Aufnahmen und elektronische Bildstabilisierung. Aufbauend auf vielen der großartigen Aspekte der Yi 4K-Action-Kamera, ist die 4K Actionkamera immer noch eine großartige Action-Kamera für die Aufnahme Ihrer Abenteuer, aber ihr Mangel an integrierter Wasserabdichtung hält sie vor der GoPro Hero 5 Black zurück. Wenn Sie das optionale wasserdichte Gehäuse und anderes Zubehör berücksichtigen, ist es ein erstaunliches Gerät.

 

Discovery Adventures 4K Ultra-HD WLAN Actionkamera

Rad fahren, skaten oder snowboarden – wo auch immer Sie Ihren Adrenalinschub bekommen, mit dieser Actionkamera können Sie den Moment auf Bild oder Video festhalten. Dank des wasserdichten Gehäuses können Sie sogar bis zu 30 m mit der Kamera tauchen. Sie können sich Ihre Abenteuer danach einfach zu Hause in 4K Ultra HD-Auflösung ansehen. Die Fernbedienung hilft, Bilder aus der Ferne aufzunehmen und die WLAN-Funktion ermöglicht eine direkte und schnelle Übertragung Ihrer Bilder und Videos. Ein komplettes Paket der Kamera wird mit der Kamera selbst und einer Menge anderer Zubehörteile geliefert, die den Gebrauch einfach und lohnend machen.

 

APEMAN Action Cam 4K WIFI Camera 16MP Ultra Full HD Unterwasserkamera

Die Kamera samt Zubehör ist beeindruckend. Es ist ein sehr robustes Kameragehäuse auch ohne das wasserdichte Gehäuse. Ein Feature, welches bei diesem Produkt sehr beeindruckt hat, war die Tatsache, dass es mit WiFi verbunden ist und Sie Ihre Kamerabilder in Echtzeit über ein Smartphone anzeigen können. Die App kann kostenlos heruntergeladen werden. Diese Actionkamera ist eine großartige Option für Sportbegeisterte und aktive Menschen gleichermaßen. Es ist großartig, diese aufregenden Momente im Leben aus den Augen des Benutzers zu erfassen. Es ist sehr erschwinglich macht eine großartige Arbeit der Aufnahme von Videos aus einigen ziemlich extremen Winkeln. Wenn Sie eine Actionkamera suchen, sollen Sie einen Näheren Blick darauf werfen.




beste-actionkameraWas ist eine Aktionskamera?

Action-Kameras sind anders als jede andere Art von Kamera. Sie sind so konzipiert, dass sie an Helmen, Surfbrettern, Autos und anderen Objekten angebracht werden können. Actionkameras mit Brustgurt sind auch sehr beliebt. Diese Kameras sind klein, robust und einfach und haben ein Objektiv, das die Welt in High-Definition-Video in einer Weitwinkel-Fischaugenperspektive erfasst. Ihre geringe Größe und das dramatische POV-Bild („Point of View“) haben sie bei Extremsportlern beliebt gemacht, die ihre Abenteuer mit Kameras oder sich selbst fotografieren. Sie werden auch von TV-Produktionsfirmen verwendet, wo die Verwendung einer normalen Videokamera unmöglich wäre.

Actionkameras sind fast das Gegenteil von herkömmlichen Videokameras – sie sind klein, sie sind preiswert, einfach zu bedienen und robust. Jetzt gibt es eine große Auswahl am Markt und Sie sollten nicht nur auf eine Marke kaufen – denken Sie darüber nach, was Sie von einer Action-Kamera haben wollen und wie Sie sie einsetzen wollen. Wenn Sie eine Actionkamera am Helm montieren, dann wird wahrscheinlich eine Kugelkamera die beste Wahl sein. Für eine Actionkamera mit Brusthalterung wird ein Box-Design stabiler sein. Und wenn es um Funktionen geht, brauchen Sie wirklich Wi-Fi, 4K, GPS, eine Memory Karte, eine Actionkamera mit Infrarot oder sogar einen Bildschirm? Das alles erhöht den Preis und obwohl sie in manchen Situationen von unschätzbarem Wert sind, können Sie trotzdem großartige Aufnahmen ohne sie machen.

 

Wonach sollten Sie Ausschau halten?

Es gibt viele verschiedene Arten von Action-Kameras zur Verfügung – ob Sie nach einer billigen Kamera suchen oder eine, die 4K-Video aufzeichnet – es scheint, dass heutzutage jeder eine Actionkamera möchte. Auch wenn Sie kein Hardcore-Abenteurer oder Sport-Extremist sind – eine Actionkamera kann man immer brauchen. Beim Kauf entscheiden sich die meisten Leute für GoPro, da es einfach die beliebteste Marke ist. Aber in unserem Testbericht auf dieser Seite, haben wir auch noch andere Marken angeführt, die erstaunlich sind. Es kann überwältigend sein, den Actionkamera-Markt zu navigieren – besonders, wenn Sie zum ersten Mal Einkäufer sind. Hier sind einige wichtige Faktoren, die Sie bei der Auswahl einer Action-Kamera beachten sollten:

Videoqualität

Wenn Sie eine Action-Kamera nicht einfach kaufen, um sie zu besitzen, ist die Videoauflösung ein entscheidender Faktor bei der Auswahl einer bestimmten Marke und eines bestimmten Modells. Gegenwärtig ist 4K-Auflösung die höchste Videoqualität, die bei den meisten High-End-Action-Kameras verfügbar ist, gefolgt von 1080p und 720p. Die richtige Videoauflösung für Sie hängt davon ab, mit welcher Kamera Sie Ihre Kamera verwenden und auf welchen Geräten Sie Ihre Videos sehen. Wenn Sie keinen 4K-Fernseher oder Computermonitor besitzen, ist es sinnlos, eine Action-Kamera mit 4K zu erwerben.

Größe, Form und Gewicht

Wie Sie wissen, dass Action-Kameras meist auf bestimmten Montagegeräten oder auf dem Helm installiert sind, müssen sie klein und leicht sein. Entscheiden Sie sich für das leichteste und kleinste Modell. Einige Formen sind für bestimmte Anwendungen bequemer als andere. Die meisten Action-Kameras sind kastenförmig und eignen sich daher ideal für die Brustmontage. Andere haben ein kugelförmiges Design, dass manche Leute für die Helmmontage bevorzugen. Wie für Größe und Gewicht, ist es am besten, mit dem leichtesten und kompaktesten Modell für maximale Portabilität zu gehen.

Haltbarkeit

Wenn Sie vorhaben, Ihre Action-Kamera bei Regen, Schnee oder unter Wasser zu benutzen, suchen Sie nach Wörtern wie „wasserdicht“ und „wetterfest“, wenn Sie sich die Funktionsliste eines bestimmten Modells ansehen. Einige Action-Kameras haben eine wasserfeste Außenseite, während andere in einem wasserdichten Gehäuse untergebracht werden müssen.

Sichtfeld

Das Sichtfeld (Field Of View, FOV) ist der Bereich, den Ihre Kamera zu einem bestimmten Zeitpunkt erfassen kann. Ein weites Sichtfeld ist wichtig für Action-Kameras; Sie können Videos oder Standbilder in einer immersiveren Perspektive aufnehmen als mit einer herkömmlichen Kamera oder einem Camcorder. Vereinfacht ausgedrückt ist das Sichtfeld ein Maß für die gesamte sichtbare Fläche zu einem bestimmten Zeitpunkt. Gemessen als ein Winkel (z. B. 170 °) ist der größere Blickwinkel umso größer, je größer der Wert ist.

Die meisten Action-Kameras haben ein Weitwinkel-Sichtfeld, während andere Sie zwischen breit, mittel und schmal wählen können. Das Sichtfeld der Kamera kann für Ihre Entscheidung entscheidend sein oder auch nicht, aber Sie sollten sich daran erinnern, dass Weitwinkelaufnahmen, die mit Action-Kameras aufgenommen wurden, manchmal etwas verzerrt aussehen und diesen Fisheye-Effekt haben.

Bildqualität

Die Bildqualität, besonders bei Tageslicht, ist die wichtigste Überlegung. Die Benutzerfreundlichkeit ist jedoch auch entscheidend, da verwirrende Steuerelemente dazu führen können, dass Sie diesen Killer-Clip verpassen oder mit den falschen Einstellungen aufnehmen. Einige Kameras können sogar mit einem Smartphone gekoppelt werden, um kabellos zu schießen und Bilder zu teilen. Wenn Sie eine Action-Kamera zur Aufnahme von Fotos verwenden möchten, sollten Sie die Bildqualität der Kamera berücksichtigen: Je höher die Megapixel, desto höher die Fotoauflösung. Aber auf jeden Fall können Sie Ihr Bild nach Ihren Bedürfnissen optimieren.

Batterielebensdauer

Selbst die beste Action-Kamera mit einem ansehnlichen Akku wird nur ein paar Stunden dauern. Es lohnt sich also, in mehrere Batterien oder ein tragbares Ladegerät zu investieren, um sicherzustellen, dass Ihre Kamera nicht zu viel Saft verbraucht, wenn Sie sie am dringendsten benötigen. Die meisten Action-Kameras bieten nur etwa ein bis drei Stunden Dauerbetrieb, bevor der Akku leer ist. Dies hängt natürlich von der Verwendung ab. Wenn Videos mit höherer Auflösung aufgenommen werden, wird der Akku schneller entladen, und WLAN-, Bluetooth- und andere Verbindungsfunktionen sind aktiviert.

Die meisten Menschen wählen oft Geräte mit der längsten Akkulaufzeit. Aber manchmal ist eine Kamera mit einer längeren Akkulaufzeit möglicherweise teurer oder hat möglicherweise nicht die Funktionen, nach denen Sie suchen. Wenn eine längere Batterielebensdauer nicht in Frage kommt, sollten Sie sich die Kosten und die Verfügbarkeit von Ersatzbatterien der anderen Marken ansehen, die Sie in Betracht ziehen.

Konnektivität

Einige der High-End-Action-Kameras enthalten Wi-Fi, Bluetooth, Nahfeldkommunikation (NFC) oder alle drei, so dass Sie Ihr Mobiltelefon oder Tablet als Bildschirm verwenden können. Das heißt, Sie können die Kamera bequem über eine App steuern oder die Kameraeinstellungen im Handumdrehen anpassen. GPS – Mit einem integrierten GPS (wird Ihre Action-Kamera automatisch geo-taggen alle Ihre Videos und Standbilder. Das heißt, wenn Sie nach Hause kommen, können Sie Ihre Fotos und Videos mit einer Online-Karte verknüpfen, die den genauen Ort Ihrer Reise angibt.

Es ist ideal, wenn Sie Ihre Videoaufnahmen und Bilder schnell und einfach ins Web, auf Ihren Computer oder auf Ihr Smartphone hochladen oder übertragen können, insbesondere, wenn Ihre Kamera keinen Bildschirm für die Vorschau und Wiedergabe hat. Mit den Verbindungsfunktionen können Sie Ihre Kamera auch mit anderem Zusatzzubehör verwenden, für das Wi-Fi oder andere Verbindungsoptionen erforderlich sind.

Speicherkapazität

Der Kauf des richtigen Speicherkartentyps ist wichtig, um sicherzustellen, dass Sie Ihre Kamera optimal nutzen. Beim Filmen von HD-Filmen benötigen Videodateien viel Speicherplatz. Es lohnt sich also, eine Speicherkarte mit großer Kapazität zu wählen, um sicherzustellen, dass Sie so viel Material wie möglich speichern können. Die meisten Action-Kameras verwenden Micro-SD-Karten und wir empfehlen, eine Class-10-Karte zu nehmen, um die beste Videoqualität zu gewährleisten. Je höher die „Klasse“ der Karte ist, desto schneller kann das Video gespeichert werden. Wenn Sie eine langsamere Kartenklasse als empfohlen verwenden, wird das aufgezeichnete Video ruckelnd wiedergegeben und die Kamera wird langsamer.

Sie benötigen die schnellste Speicherkarte, die Sie sich leisten können, um die bestmögliche Leistung Ihrer Action-Kamera zu erzielen. Eine Karte, bei der die Schreibgeschwindigkeit nicht schnell genug ist, führt zu ausgelassenen Bildern, was zu ruckelndem Filmmaterial führt. Eine Karte der Klasse 10 ist daher das Minimum, das Sie wahrscheinlich benötigen. Vorzugsweise wird die von Ihnen gewählte Kamera den UHS-II-Standard unterstützen und Ihnen Schreibgeschwindigkeiten von bis zu 312 MB / s in den meisten High-End-Karten bieten.

 

Zusatzfunktionen

Wenn Sie ein Anfänger in der Welt der Actionkameras sind, dann wird es definitiv eine schwierige Aufgabe für Sie werden, die beste Action-Kamera aus verschiedenen Produkten auf dem Markt zu wählen. Egal für welche Zwecke Sie diese Kamera brauchen, ob Sie Ihre Verrücktheit während des Fallschirmspringens fotografieren wollen oder ob Sie mit Freunden unterwegs sind – für jede Situation benötigen Sie eine spezielle Action-Kamera. Hier sind ein paar nützliche Tipps, worauf Sie achten müssen:

Bildstabilisierung

Es gibt 2 Arten von Stabilisierung, Video- und Foto-Stabilisierung. Die meisten Kameras haben eine Stabilisierung für die Aufnahme von Bildern, die üblicherweise als Anti-Shake-Bildstabilisierung bezeichnet wird. Bei Action-Kameras können Sie fast sicher davon ausgehen, dass es eine Anti-Shake-Bildstabilisierung geben wird.

Aber das eigentliche Problem liegt in der Videostabilisierung, da es etwas komplizierter ist, weil dafür mehr Rechenleistung benötigt wird. Es gibt 2 Haupttypen von Video-Stabilisierung, Gyro-Bildstabilisierung und optische Bildstabilisierung. Der Hauptunterschied besteht darin, dass der Kreisel elektronisch oder durch Software arbeitet, während die optische Stabilisierung durch Bewegung der physischen Linse funktioniert, um der Bewegung entgegenzuwirken. Wenn Sie Ihr Material für den Action-Sport nehmen möchten, würde ich empfehlen, eine Action-Kamera zu kaufen, die zuverlässig ist

Windgeräuschreduktion

Bei Reisen, von Autofahrten zu Fahrrädern und sogar zu etwas so Einfachem wie Wandern auf dem Hausberg. Es würde immer Windgeräusche geben und es wird besonders laut, wenn du dich schnell bewegst. Daher. Um dem entgegenzuwirken, haben die Hersteller eine Reduzierung der Windgeräusche eingeführt, bei der zwei Stereomikrofone an verschiedenen Seiten der Kamera zusammenarbeiten, um Windgeräusche und tatsächlichen Klang zu unterscheiden. Mit diesen Daten können sie das Windgeräusch entfernen. Von den Kameras, die ich mit dieser Funktion getestet habe, wie dem Explorer 3 und T5 Edge, der Windgeräuschreduktion, habe ich herausgefunden, dass ungefähr 80% des gesamten Windgeräusches entfernt werden, also ist es sehr nützlich für klares und ungestörtes Audio.

Sprachsteuerung

Dieses Feature ist unsere Meinung nach recht selten für Action-Cams, insbesondere für günstigere Geräte, da die Software und Hardware, die dafür verwendet werden, sehr genau und daher teuer sein müssen, um eine befriedigende Qualität zu erreichen. Mit der Sprachsteuerungsfunktion können Sie grundlegende Sprachbefehle verwenden, um Ihre Kamera fernzusteuern. Einige Beispiele hierfür wären Starten und Stoppen der Videoaufnahme, Aufnehmen eines Bildes und Ausschalten der Kamera.

Fernbedienung kompatibel

Wenn Sie vorhaben mit Ihrer Aktionkamera unterwegs zu sein und sie irgendwo zu befestigen, sei es auf dem Rucksack, einem Einbeinstativ oder sogar auf dem Fahrrad, wird es sich lohnen eine Kamera zu bekommen, die fernsteuerbar ist. Auf diese Weise wird es einfacher und bequemer, die Kamera zu steuern. Abgesehen davon macht es auch Spaß, Selfies mit einer Fernbedienung zu erstellen, da man nicht die traditionelle Art benutzen muss. Alles, was Sie tun müssen, ist, einfach eine Taste auf der Fernbedienung drücken.

Touchscreen

Viele Kameras haben einen Touchscreen, aber einige nicht. Die Touchscreen-Funktion einer Action-Kamera ist sehr nützlich, da Sie bequem navigieren, Modi ändern und Einstellungen wie auf Ihrem Telefon anpassen können. Deswegen sind Actionkameras mit Touchscreen-Funktionen nützlich, da sie die Benutzererfahrung und das „Gefühl“ der Action-Kamera viel besser machen.

Burst-Modus

Die Geschwindigkeit des Serienbildmodus hängt stark von Ihrer Kamera ab. Einige Actionkameras können nur zwei oder drei Bilder pro Sekunde aufnehmen, während andere 10 oder mehr Aufnahmen machen können, und die Technologie ändert sich natürlich ständig. Der Burst-Modus kann verwendet werden, um mehrere Bilder gleichzeitig aufzunehmen. Auf diese Weise können Sie das Bild auswählen, das am besten aufgenommen wurde. Der Burst-Modus ist nichts anderes als eine Sequenz von Standbildern, die genau wie ein Video aufgenommen wurden. Die Hero5 Black-Kameras können Videos mit bis zu 240 fps aufnehmen, was bedeutet, dass sie etwa 240 Bilder pro Sekunde aufnehmen können.

Zeitraffer

Action-Cams haben seit einiger Zeit die Möglichkeit, Zeitrafferfilme zu erstellen, die erstellt werden, indem ein Foto eine Sekunde oder langsamer aufgenommen wird, z. B. alle zehn Sekunden ein Foto. Wenn die Ergebnisse in normaler Geschwindigkeit (im Allgemeinen 30 fps) wiedergegeben werden, wird die Bewegung der Zeit beschleunigt.

Zeitlupen-Video

Video ist letztlich nur eine Sequenz von Standbildern (bekannt als Frames) und der Schlüssel zu Slow Motion Video ist die Rate, mit der Sie diese Bilder zeigen. Die Bildrate ist die Anzahl der Bilder in einer Sekunde Video. Die normale Geschwindigkeit der Videowiedergabe liegt normalerweise bei 30 Bildern pro Sekunde. Dies ist also die Framerate, die wir bei der Bearbeitung von Zeitlupenvideos erreichen. Wenn Ihr Video mit 30 FPS, der Standardframerate, aufgenommen wurde, können Sie immer noch den Effekt der Zeitlupe erzielen, aber es wird nicht so gut aussehen.

 

Welches Zubehör braucht eine Action-Kamera?

Um nur ein paar zu nennen: Halterungen, Adapter, Fernbedienungen sind nur einige der wenigen Zubehörteile, die mit Ihrer Action-Kamera geliefert werden können. Allerdings sollte das mitgelieferte Zubehör Ihre Kaufentscheidung nicht beeinflussen, da Sie sich selbst daran erinnern müssen, dass Sie die Kamera selbst kaufen und das Zubehör eher ein Bonus ist.

Wasserdichtes Gehäuse

Es ist wichtig, eine Kamera auszuwählen, die wasserdicht ist, wenn Sie die Kamera unter Wasser verwenden möchten. Einige Modelle sind wasserfest, d.h. sie können nur in begrenzter Tiefe in Wasser eingetaucht werden. Andere Kameras benötigen ein spezielles wasserdichtes Gehäuse, das als Gehäuse bezeichnet wird, um vollständig wasserdicht zu sein. Einzelheiten zu akzeptablen Wassertiefen finden Sie in den technischen Daten der Kamera.

Montagezubehör

Fast alle Action-Kameras sind so konzipiert, dass sie an verschiedenen Oberflächen oder Objekten angebracht oder befestigt werden können. Die meisten Kameras mit einem oder zwei Montierungen in der Box, aber zusätzliche Halterungen kosten extra. Wenn Sie Ihre Kamera an einen bestimmten Bereich, z. B. Fahrradlenker, anschließen möchten, müssen Sie eine bestimmte Fahrradhalterung beziehen. Eine gute Action-Kamera wird ein universelles Montagesystem haben, was bedeutet, dass Sie Ihre Kamera auf alles befestigen können, ohne zusätzliches Zubehör kaufen zu müssen.

 

Actionkameras Angebote




  • Bewertung:
4.8

Leave a Reply