Die 6 besten Elektrikerscheren

Beim Umgang mit elektrischen Kabeln, ob beruflich oder privat, gehört ohne Zweifel die beste Elektrikerschere zu den Werkzeugen, auf die man nicht verzichten kann.

Es handelt sich dabei um ein Werkzeug, das sich eigentlich nicht wesentlich von einer normalen Schere unterscheidet. Ihre Grundfunktion ist dieselbe: schneiden!

Die Elektroschere allerdings, die für professionelle Arbeiten verwendet wird, hat ihre eigenen spezifischen Eigenschaften. Schauen wir uns diese kurz gemeinsam an.

Die besten Elektrikerscheren

Die besten Elektrikerscheren

Die Elektrikerschere ist ein preisgünstiges Produkt. Sie kann von ein paar Euro bis zu 15-20 Euro bei professionellen Modellen kosten.

Nachfolgend finden Sie die beliebtesten Modelle, die im Online-Handel angeboten werden. Mit Hilfe der Bewertungen von Kunden, die die Schere, die Sie interessiert, bereits gekauft haben, werden Sie die an der besten geeigneten Schere für Ihre spezifischen Bedürfnisse finden.

Was sind Besonderheiten einer Elektrikerschere?

Bei diesem Scherentyp sind die Schneidflächen in der Regel kurz, um eine bessere Kontrolle über den Schnittbereich zu ermöglichen. Der Drehpunkt ist mittig, um die Kraft beim abisolieren eines Kabels besser kontrollieren zu können, ohne es zu durchschneiden.

Aus Sicherheitsgründen befindet sich am Griff immer eine Beschichtung aus isolierenden Materialien.

Dieser ist in der Regel ergonomisch und rutschfest, um auch beim Schneiden mit großem Kraftaufwand einen festen Griff zu haben.

Nachfolgend präsentieren wir Ihnen die besten Elektrikerscheren:

1. Universalschere 841A.3 von Facom

Facom Primetools 841A.3...

Bei Amazon kaufen

Diese ergonomisch gestaltete Elektrikerschere hat robuste Stahlschneiden und ist mit einer rutschfesten Rinne in den Grifflöchern ausgestattet.

Sie schneidet mit ihren Abisolierzangen (1,5 mm, 2,5 mm, 4 mm) Kabel bis zu 50 mm, sauber und präzise.

Sie ist leicht und einfach zu handhaben und wird in einem praktischen Hartschalenetui geliefert, damit sie in der Hosentasche aufbewahrt werden kann.

2. Kabelschneiderschere 16020-F1 von Intercable

Intercable 16020-F1...

Bei Amazon kaufen

Es handelt sich hierbei um ein in Italien hergestelltes Modell, das mit einer speziellen Form der Schneide zum Abisolieren und Schneiden von Kupfer- und Aluminiumkabeln bis zu 50 mm² entwickelt wurde.

Diese Schere hat ein verstellbares Gelenk, einen Zwei-Komponenten-Griff und ein Kabel zum Krimpen von Buchsenklemmen von 0,5 bis 4 mm².

Sie wird mit einer praktischen Sicherheits-Box zum Schutz der Schere und für den sicheren Transport geliefert.

3. Profi-Elektrikerschere 207 E von Usag

USAG 207 E -...

Bei Amazon kaufen

Die Schneidflächen und die Innenseite der Griffe sind aus rostfreiem Stahl gefertigt. Zu ihren technischen Merkmalen gehören der Kabelschneider an beiden Schneidflächen (bis 50 mm ²), der eingebaute Abisolierer (1,5-2,5-4 mm ²) und die Crimp-Funktion.

Erwähnenswert sind auch die ergonomisch geformten Dual-Material-Griffe und die 40-mm-Schneide mit rutschfester Mikroverzahnung.

Diese Schere ist mit einem Kunststoff-Gürtelhaken mit Sicherheitsverschluss ausgestattet.

4. Elektrikerschere 95 05 155 SB von Knipex

KNIPEX Elektrikerschere...

Bei Amazon kaufen

Dies ist eine Universalschere (155 mm Länge) speziell für Elektriker und ist mit geschliffenen Schneiden und mit Kabelschere versehen.

Die Feinverzahnung ermöglicht einen sauberen Schnitt ohne Abrutschen. Der Griff ist mit mehrkomponentigen, glasfaserverstärkten Materialien beschichtet.

Eine Tasche aus Kunststoff, die am Gürtel befestigt werden kann, ist im Lieferumfang enthalten.

5. Edelstahl Elektrikerschere von Würth

Gabel aus Edelstahl

Bei Amazon kaufen

Dies ist eine Elektrikerschere aus hochwertigem Edelstahl, die sehr langlebig ist und der Rost nichts anhaben kann.

Sie ist mit einer besonders robusten M5-Schraube gebaut und ihre Griffe sind kunststoffbeschichtet.

Mit dieser Schere können Sie in völliger Sicherheit arbeiten. Die Länge des Werkzeugs beträgt 115 mm.

6. Elektrikerschere 1330 von B.M. Group 

Bm Group 1330 Schere mit...

Bei Amazon kaufen

Ihr Design zeichnet sich durch Linien und Formen aus, die sich ideal an die Anatomie und Haltung der Hand anpassen und sorgt so für mehr Griffigkeit und maximalen Komfort beim Schneiden.

Der obere Griff hat zwei Aussparungen für Daumen und Zeigefinger, was eine bequemere Handhabung ermöglicht.

Im unteren Griff ermöglicht die offene Öse die Anpassung an unterschiedliche Handgrößen. Außerdem ist die Schere sehr leicht, was das Arbeiten angenehmer macht.

Arten von Elektrikerscheren

Elektrikerschere

Es gibt grundsätzlich zwei Arten von Elektrikerscheren auf dem Markt, die sich in der Art der Schneide unterscheiden: die Schere mit gerader Schneide und die Schere mit gebogener Schneide.

Es gibt keinen wesentlichen Unterschied zwischen der Verwendung einer gebogenen und einer geraden Schneide: keine ist stärker als die andere. Gebogene Schneiden haben einen schärferen Schnitt, weil sie weniger weit geöffnet werden können.

Die gerade und kurze Schneide ist praktischer, wenn Sie schweres Material bearbeiten und für Arbeiten unter Belastung/Spannung.

Alle Modelle verfügen über mindestens eine Abisolierungs-Vorrichtung. Einige Scheren haben solche Vorrichtungen für Drähte mit unterschiedlichen Durchmessern und für die integrierte Crimp-Funktion.

Das Crimpen ist ein Vorgang, der darin besteht, die elektrischen Drähte eines Anschlusses irreversibel zusammen zu klemmen, damit diese nicht ausfransen und fest an ihrem Platz bleiben.

Im Allgemeinen wird dieser Vorgang mit einer speziellen Zange durchgeführt, insbesondere wenn Sie die Drähte mit Anschlüssen großen Durchmessers zusammenschließen müssen. Diese Funktion der Schere ist zweifellos ein Plus.

Tutorial Elektriker Schere mit Crimpfunktion

Schlussfolgerung

Da es sich um ein Handwerkzeug handelt, sollten Sie beim Kauf den Griff und die Ösen für den Daumen und die anderen Finger überprüfen, um sicherzustellen, dass sie die richtige Größe und Form für Ihre Bedürfnisse haben. Dies bestimmt die Kraft, die Sie beim Schneiden der Drähte ausüben.

Meistens ist es jedoch nicht möglich, die Schere, die Sie kaufen möchten, in einem Geschäft zu testen, da sie in Plastikverpackungen verkauft werden. Kaufen Sie also am besten online ein, wo die gleichen Modelle oft zu einem günstigeren Preis erhältlich sind.

Da Sie nicht fein schneiden müssen, brauchen Sie die Schneidflächen nicht nachzuschleifen: Um sie effizient zu halten, genügt es, von Zeit zu Zeit (und wenn Sie es wirklich brauchen) ein Blatt feinkörniges Schleifpapier zu schneiden und es in Kontakt mit den beiden Schneidflächen zu bringen.