Die 7 besten Sackkarren

Die beste Sackkarre findet bei vielen Gelegenheiten Verwendung, zu Hause und auch bei der Arbeit. Aber wie soll sie gemacht sein, damit sie Höchstleistungen erbringt?

Stabil und massiv, um auch die schwersten Lasten tragen zu können oder doch eher leicht und wendig, sodass Sie sie mühelos ziehen können?

Die besten Sackkarren

Welche Sackkarre ist die beste?

Sackkarren sind vielseitige Hilfsmittel, die Sie für eine Vielzahl von Zwecken einsetzen können. Sie bieten viele Einsatzmöglichkeiten um beispielsweise sperriges, schweres Material von einem Punkt zum anderen zu transportieren.

Der Online-Verkauf macht es einfach, die Eigenschaften verschiedener Modelle zu vergleichen. Sehr nützlich sind die Rezensionen und Bewertungen derjenigen, die ihre Meinung im Internet veröffentlichen, nachdem sie das gekaufte Modell den unterschiedlichsten Einsatzbedingungen ausgesetzt und ausgiebig getestet haben.

Hier finden Sie eine sorgfältige Auswahl der beliebtesten Produkte mit einer Beschreibung der wichtigsten Merkmale und einer Preisangabe. Der Preis ist dabei, bei gleichbleibender Qualität, immer online besser als im konventionellen Geschäft oder Baumarkt.

Nachfolgend präsentieren wir Ihnen die besten Sackkarren:

1. Zusammenklappbare Sackkarre von BuoQua

BuoQua Tragkraft: 190 kg,...

Bei Amazon kaufen

Mit einer maximalen Tragfähigkeit von 190 kg können Sie mit dieser Sackkarre auch anspruchsvolle Transporte bewältigen. Diese Sackkarre hat 6 Räder, um lästige Höhenunterschiede (z.B. Treppen) überwinden können, Unebenheiten und Schlaglöcher umfahren und sich auch auf glatten Oberflächen mühelos bewegen zu können. Der robuste Karbonstahlrahmen und die hochwertigen Gummiräder sorgen für Stabilität und maximale Langlebigkeit.

Sie kann leicht zusammengeklappt werden, um auf kleinem Raum verstaut werden zu können, wenn Sie sie gerade nicht benötigen. Durch ihre Konstruktionsmerkmale ist sie sowohl für den häuslichen als auch für den industriellen Einsatz geeignet. Diese Sackkarre hat eine Gesamtlänge von 113 cm, die Breite des Rahmens beträgt 37 cm und die Rohrstärke 1,2 mm. Einmal zusammengeklappt hat sie eine Höhe von 76 cm.

  • Gestell aus Kohlenstoffstahl (AHSS)
  • Leicht zusammenzuklappen
  • 6 Räder

2. Paketwagen von Meister

Meister Plattformwagen -...

Bei Amazon kaufen

Dieser Paketwagen ist mit einer komfortablen, breiten Plattform ausgestattet und hat eine Tragfähigkeit von 150 kg. Er ist mit einer rutschfesten Beschichtung versehen, damit die Last sicher transportiert werden kann, ohne dass die Gefahr besteht, dass sie verrutscht.

Er ist mit Lenkrädern mit Feststellbremsen ausgestattet, die beim Transport auf leicht abschüssigem Gelände und beim Be- und Entladen von Gütern sehr nützlich sind. Seine Maße sind folgende: 73,5 x 47 cm. Seine bautechnischen Eigenschaften werden durch ein praktisches Staufach am Griff ergänzt.

Zur Standardausstattung des Wagens gehören auch sechs Ösen zur Befestigung an der Plattform, durch die ein Spanngurt geführt werden kann, der die Last während der Bewegungen zusätzlich sichert.

  • praktisch
  • mit Antirutsch-Beschichtung
  • mit Zubehör

3. Klappbare Sackkarre ATFR-01 von Finether

Finether Sackkarre...

Bei Amazon kaufen

Dieser in Schwarz, Blau und Pink erhältliche Rollwagen mit Rahmen aus einer Aluminiumlegierung und mit PVC-Rädern hat eine Tragfähigkeit von 70 kg.

Er ist beständig gegen Korrosion und Rost. Die erhöhten Punkte auf der Plattform und die mitgelieferte Gummischnur halten die zu transportierenden Gegenstände fest an ihrem Platz.

Die Griffe, Räder und die Plattform lassen sich zusammenklappen, sodass Sie ihn in jeder Ecke des Raums, in einem Schrank und sogar im Kofferraum Ihres Autos verstauen können.

  • klappbar
  • rutschfest
  • ergonomisch

4. Treppensackkarre von TecTake

tectake 400753 Profi...

Bei Amazon kaufen

Hierbei handelt es sich um eine Universal-Sackkarre mit einer Tragfähigkeit von 150 kg.

Diese Sackkarre besteht aus einem robusten Stahlrohr-Rahmen und hat Sicherheitsgriffe aus festem Kunststoff.

Die Ladefläche hat eine Größe von etwa 56 x 63 cm. Das Gewicht der Sackkarre beträgt 6,2 kg.

  • vielseitig
  • kompakt
  • praktisch

5. Sackkarre 9090R von RLW-Gerätevertrieb

Aluminium Sackkarre,...

Bei Amazon kaufen

Diese Sackkarre hat eine Belastbarkeit von bis zu 200 kg. Dadurch ist der Transport großer und sperriger Lasten mühelos bewältigbar.

Ihre Struktur ist komplett aus lackiertem Stahl gefertigt und misst 52,5 x 46 x 115 cm (Gewicht 11,7 kg).

Die Kippschaufel hat eine Größe von 34,5 x 61 cm und die pneumatischen Stahlräder sind 250 mm groß.

  • bequem
  • robust
  • handlich

6. Sackkarre BT-HT 90 von Einhell

Einhell Sackkarre BT-HT...

Bei Amazon kaufen

Die maximale Tragfähigkeit dieser Sackkarre beträgt 90 kg. Sie hat einen Aluminiumrahmen und ist besonders robust.

Sie lässt sich leicht auf engem Raum unterbringen: Ihre Maße im geschlossenen Zustand sind 710 x 380 x 190 mm. Diese Sackkarre ist mit einer klappbaren Auflagefläche und einem abnehmbaren Griff ausgestattet.

Die Räder sind gummiert und haben eine Metallbuchse.

  • kompakt
  • robust
  • vielseitig

7. Dreirädrige Sackkarre von Athlon Tools

ATHLON TOOLS Aluminium...

Bei Amazon kaufen

Die besondere Konstruktionsweise dieser Sackkarre sieht auf jeder Seite drei kleine Vollgummiräder vor, mit denen Sie jede Treppe mühelos hinauf- und hinunterfahren können.

Die Räder und Radsterne sind vollständig kugelgelagert und damit besonders leichtgängig und langlebig. Die Soft-Laufflächen der Räder rollen sehr leise ab.

Diese Sackkarre kann in Sekundenschnelle auf- und zugeklappt werden. Sie passt in jeden Kofferraum, jedes Gartenhaus und jede Abstellkammer. Der extra lange Teleskopgriff (110cm) verfügt über eine Schnellverstellung und die Räder klappen automatisch mit der Ladefläche ein und aus.

  • praktisch
  • handlich
  • robust

Einsatzmöglichkeiten der Sackkarre?

Sackkarre

Sie ist in erster Linie eine Arbeitshilfe, die unentbehrlich für jeden Spediteur ist, der für Lieferungen zuständig ist und für den Lagerarbeiter, der Lasten von einem Punkt zum anderen bewegen muss. Sie wird für den Büro-Umzug am Arbeitsplatz, im Flughafen beim Gepäcktransport zu den Terminals, etc. verwendet.

Die Sackkarre ist ein Hilfsmittel, das auch zu Hause routinemäßig eingesetzt werden kann. Die Einsatzmöglichkeiten sind vielfältig: Das Auto entladen und Einkaufs- und Wasserkisten ins Haus bringen oder ein Haushaltsgerät, wie z. B. einen großen Herd, von der Garage in die Wohnung transportieren.

Auch für den Abtransport von großen Müllsäcken vom Haus zu den Tonnen erweist sie sich dank eines speziellen Metallhakens, der manchmal im Lieferumfang enthalten ist, als unschätzbar wertvoll.

Arten von Sackkarren?

Auf dem Markt gibt es eine unendliche Anzahl von Sackkarren für die unterschiedlichsten Einsatzbereiche und Beladungen. In diesem Beitrag werden wir nicht über Elektrostapler oder motorisierte Gabelstapler sprechen, die zum Transport ganzer Paletten verwendet werden.

Konzentrieren wir uns stattdessen auf Sackkarren, die für den Transport von Waren aller Art, die in Kartons und Kisten verpackt sind, verwendet werden. Ebenso um Gepäck mühelos vom oder zum Bahnhof oder Flughafen zu transportieren.

Meinungen über die Sackkarre?

ATHLON TOOLS Aluminium...

Der manuelle Rollwagen oder auch Sackkarre muss praktisch und leicht zu handhaben sein. Sie muss aber auch aus sehr stabilem Material (meist Eisen oder Aluminium) bestehen.

Die Sackkarre hat zwei Räder und ist mit einem sehr schmalen Schaufelboden ausgestattet, der sich mit großer Leichtigkeit umlegen und anheben lässt. Sie ist kompakt, faltbar und kann, wenn geschlossen, bequem in kleinen, engen Räumen aufbewahrt werden – ideal für zu Hause.

Neben dem klassischen, klappbaren Modell, das eine relativ schmale Ablagefläche hat, gibt es auch das Modell mit breiter Basisplatte, das lang ist und daher auch schwerere und sperrige Lasten tragen kann, ohne sie kippen und anzuheben zu müssen.

Dies ist die Art von Gepäckwagen, die z. B. in Flughäfen zum Transport von Koffern verwendet wird. Er ist sehr praktisch, um mehr als eine Ladung auf einmal oder sehr schwere und sperrige Pakete auf seine lange Ablagefläche zu legen.

Es gibt Modelle, die zusätzlich zu den zwei Rädern an der Unterseite noch ein drittes Rad haben, das dazu dient, die Last auf drei Auflagepunkten zu stützen, ohne dass man sich die Mühe machen muss, die Last auf sich selbst abstützen zu müssen.

Es gibt auch vertikal angeordnete Modelle, die sich für den Transport hoher Lasten, wie z. B. Türen oder Kühlschränke, eignen.

Die Tragfähigkeit variiert je nach Modell erheblich: Das maximal transportierbare Gewicht liegt ungefähr zwischen 80 kg und 150 kg.

Material der Sackkarre?

Diese Hilfsmittel werden aus verschiedenen Materialien hergestellt, wobei die absolute Stabilität das grundlegende Merkmal ist, um beste Leistungen erbringen zu können.

Einige sind aus Aluminium, einem leichten und gleichzeitig widerstandsfähigen Material, andere sind aus Stahlrohr gefertigt, um die Verformung der Handwagen zu verhindern, wenn sie zum Transport schwerer Gegenstände von einem Ort zum anderen verwendet werden.

Auch jene mit einer größeren Basisplatte können aus Stahl oder Holz bestehen, die an bestimmten Stellen aus rutschfestem Gummi überzogen sind, um ein Abrutschen der Last zu verhindern.

Techniken der Fortbewegung der Sackkarre?

Dieses vielseitige Werkzeug ist sehr nützlich, wenn Sie Lasten die Treppe hinauftragen wollen, ohne sich den Rücken zu verletzten oder einen Leistenbruch zu bekommen.

Das Gewicht der Last wird während des Transportvorgangs so ausbalanciert, dass der Schwerpunkt konstant in der Mitte der Stufe ist, was eine maximale Sicherheit bei der Benutzung gewährleistet, ohne das Risiko eines verhängnisvollen Abrutschens die Treppe hinunter zu riskieren.

Natürlich wird das zu transportierende Paket oder Last mit Hilfe von Spanngummis am Wagenrahmen befestigt.

Umgang mit der Sackkarre

Sackkaren-Räder?

Eine wichtige Rolle bei den Sackkarren spielen die Räder. Diese können aus unterschiedlichen Materialien bestehen, je nach Verwendung und den Oberflächen, auf denen sie geschoben oder gezogen werden sollen.

Bei zweirädrigen Karren ist die Größe wichtig, damit eine größere Richtungsabhängigkeit der Bewegung gewährleistet wird. Für den Einsatz im Freien, z. B. auf dem Asphalt, sollten solide, harte Reifen verwendet werden, da sie eine gute Stoßdämpferfunktion haben.

Bei vierrädrigen Modellen mit einer Ladefläche sollten die Räder klein und nicht zu schwer sein und mindestens ein Paar davon sollten schwenkbare Räder sein, um Schiebemanöver und Richtungswechsel zu erleichtern.