Die 8 wirksamsten Bio-Gesichtsmasken 2021

Gesichtsmasken sind eine einfache und angenehme Möglichkeit, die Haut zu reinigen, zu nähren, zu pflegen und sich gleichzeitig zu verwöhnen. Es gibt viele verschiedene Arten von Gesichtsmasken, aber heute wollen wir uns auf Bio-Masken konzentrieren, die Wirksamkeit mit Natur verbinden – das bedeutet: keine Chemikalien!

Gesichtsmasken sind ein wahrgewordener Traum für Bio-Liebhaber, denn Sie können sie zu Hause mit einfachen Zutaten zubereiten oder sich mit bereits zubereiteten Produkten verwöhnen lassen, die ausschließlich natürliche Inhaltsstoffe enthalten. Einmal geöffnet erfreuen sie die Sinne: leuchtende Farben, einhüllender Duft, seidige Textur; macht Lust sie sofort auf die Haut aufzutragen. Fühlt sich für das Gesicht wie das Baden in einem riesigen Frucht-Smoothie an.

Die wirksamsten Bio-Gesichtsmasken


Welche ist die beste Bio-Maske für das Gesicht?

Wenn wir uns für eine hausgemachte Maske entscheiden, können wir auf die Zutaten zurückgreifen, die wir bereits zu Hause haben oder einem Rezept folgen, das uns besonders fasziniert. Wenn wir uns aber nur verwöhnen wollen und viel Unordnung und Arbeit vermeiden wollen, fällt der Blick ins Kaufregal. Und wie wählen wir eine Bio-Gesichtsmaske aus, die für unsere Haut wirklich gut und wirksam ist? Sicherlich müssen wir erkennen lernen, worum es sich bei einem bestimmten Produkt handelt, das wir in unseren Händen halten, deren Inhaltsstoffe und deren positiven Eigenschaften verstehen.

Im Laufe dieses Artikels werden wir auf all diese Punkte eingehen, aber für den Moment können wir damit beginnen, einige der online Bestseller-Produkte dieser Kategorie zu vergleichen.

Folgend präsentieren wir ihnen die besten Gesichtsmasken:

1. Reinigende Bio-Gesichtsmaske Superfood – Plantifique

Gesichtsmaske mit Avocado...

Bei Amazon kaufen

Die feuchtigkeitsspendende Lehmmaske von Plantifique ist ein natürliches und ausgezeichnetes Produkt, um das Gesicht zu reinigen, ohne Reizungen oder Rötungen zu verursachen. Sie reinigt die Haut porentief, entfernt Unreinheiten, Giftstoffe und abgestorbene Hautzellen und hinterlässt das Gesicht perfekt glatt und genährt. Die Anwendung ist einfach und nimmt nur 10-15 Minuten pro Tag in Anspruch um verlorene Schönheit wiederzuerlangen.

Die Maske besteht aus einer Mischung von 7 natürlichen Kräuterextrakten und Meereslehm. Nach der Maske wirkt die Haut, dank der entgiftenden Eigenschaften ihrer natürlichen Inhaltsstoffe, verjüngt und strahlend. Die Inhaltsstoffe bekämpfen freie Radikale, lindern Akne-Narben und beseitigen Rötungen durch das Stimulieren der natürlichen Selbstheilung der Haut.


2. Bio-Gesichtsmaske mit grüner Heilerde – Cattier

Cattier Grüne...

Bei Amazon kaufen

Die Gesichtsmaske aus grüner Heilerde und Minze von Cattier ist speziell für die Behandlung fettiger Haut, die reich an Unreinheiten ist, konzipiert. Sie absorbiert effektiv überschüssigen Talg und stellt dank seiner tief reinigenden Wirkung das Gleichgewicht der Haut wieder her. Die Heilerde regeneriert auch das Gewebe und macht die Haut glatt und strahlend. Die erfrischende Wirkung ist sowohl während als auch nach der Anwendung besonders wohltuend. Auch für Mischhaut geeignet.


3. Bio-Tuchmaske für sensible Haut – Mother Nature Cosmetics

DER SIEGER 2020* - Dead...

Bei Amazon kaufen

Es handelt sich hierbei um eine Maske für empfindliche und sensible Haut, sowohl für junger als auch für reifer. Ihre Formulierung begünstigt die Wiederherstellung des natürlichen Gleichgewichts der Haut. Sie enthält 5 Spurenelemente, die zur Wiederherstellung der Abwehrkräfte der Haut beitragen. Zudem enthält die Maske auch Vitamin F, das eine beruhigende und schützende Wirkung hat. Aloe-Saft, Panthenol, Rosenwasser, Ringelblumen-, Kamillen-, Heidelbeer- und Johannisbeerextrakt helfen der Haut, wieder strahlend rosig zu werden.

Ideal auch für Haut mit Couperose. Um optimale Ergebnisse zu erzielen, tragen Sie die Maske vollständig auf das trockene und gesäuberte Gesicht auf und lassen Sie sie mindestens 15 Minuten lang einwirken. Entfernen Sie die Tuchmaske, während Sie das Restprodukt noch mit einer sanften Massage in die Haut einziehen lassen.


4. Bio-Gesichtsmaske mit antioxidativer Aloe Vera – Janolia

Janolia Aloe Vera Gel,...

Bei Amazon kaufen

Diese auf der Basis von Aloe Vera und Janolia hergestellte Maske wird aus Pflanzen höchster Qualität produziert und bietet der betroffenen Haut sofortige Linderung. Sie spendet Feuchtigkeit, beruhigt und hat einen angenehmen Duft. Die Maske enthält nützliche Substanzen wie die Vitamine A, C, E, B1, B2, B3, B6 und B12. Ideal auch zur Behandlung von Sonnenbrand und zur Faltenreduktion.

Es handelt sich hierbei um eine ausgezeichnete Maske, die aber nicht nur für das Gesicht, sondern für den ganzen Körper und sogar für die Haare verwendet werden kann. Perfekt für alle Hauttypen, sowohl für junge als auch für reife Haut. Spendet tiefgehende Feuchtigkeit dank der außergewöhnlichen Eigenschaften der Aloe, die die Feuchtigkeit in den Poren versiegelt.


5. Anti-Falten Bio-Gesichtsmaske – Lavera Basis

Basis Sensitiv...

Bei Amazon kaufen

Diese Bio-Maske von Lavera Basis wurde zur Faltenreduktion entwickelt und ist mit Q10 angereichert. Es handelt sich um ein klassisches Anti-Aging-Produkt, das dank der Kombination aus fünf Inhaltsstoffen und dem Coenzym Q10 eine intensive Feuchtigkeitsversorgung bewirkt. Sie verleiht Elastizität, Vitalität und hinterlässt eine glatte, saubere Haut.

Für eine optimale Wirkung ist es empfehlenswert, das Produkt mehrmals wöchentlich auf Gesicht, Hals und Dekolleté aufzutragen und dabei die Lippen- und Augenpartie auszusparen. Lassen Sie die Maske 10-15 Minuten einwirken und massieren Sie dann das restliche Produkt ein, damit es in die Epidermis einzieht. Als 100% bio zertifiziertes Produkt sind in der Maske keine Silikone, Paraffine, Phthalate, Microplastik, Parfüms, Konservierungsmittel oder Mineralöle enthalten. Außerdem ist sie tierversuchsfrei.


6. Bio-Gesichtsmaske mit Schlamm – Dr Organic

Dr. Organic Dead Sea...

Bei Amazon kaufen

Diese Maske von Dr Organic ist eine Gesichtsbehandlung, die die Talgproduktion reguliert, die Haut reinigt und ihr ein jugendlicheres und strafferes Aussehen verleiht. Sie reinigt die Haut, indem sie die Poren von Unreinheiten befreit. Das Gewebe wird gestrafft und regeneriert, indem die Zellproduktion stimuliert wird. Es handelt sich hierbei also um eine Reinigungsmaske, die perfekt geeignet ist, um die Haut wieder ins Gleichgewicht zu bringen und gleichzeitig dem Gesicht ein jugendlicheres Aussehen zu verleihen.

Dr Organic hat Wasser in allen seinen Formulierungen durch Aloe ersetzt, ein wertvoller Inhaltsstoff, der für seine feuchtigkeitsspendenden und beruhigenden Eigenschaften bekannt ist. Die Maske enthält Bio-Inhaltsstoffe aus nachhaltigen und natürlichen Quellen. Frei von GVOs, Mineralölen, künstlichen Farbstoffen und aggressiven Chemikalien wie Parabenen, SLS und Benzinaten.


7. Peel Off Bio-Gesichtsmaske mit roten Früchten von “Kelly” – PuroBio

PuroBio Kelly Peel Off...

Bei Amazon kaufen

Die Maske „Kelly“ von Purobio wurde entwickelt, um trockener Gesichtshaut mit der wohltuenden Wirkung von Hyaluronsäure zu helfen. Es handelt sich um eine einfach zu verwendende und lustige Abziehmaske. Die Maske verleiht der Haut eine natürliche Leuchtkraft.

Sie enthält Alginate, Naturstoffe mit stark beruhigenden und feuchtigkeitsspendenden, Reisstärke mit glättenden und Hyaluronsäure mit feuchtigkeitsspendenden Eigenschaften. Die Maske enthält auch Mandel- und Olivenöl, Babassu-Öl und biologisches Sonnenblumenöl mit schützenden, elastifizierenden, nährenden und lindernden Eigenschaften, die sie besonders für normale und trockene Haut geeignet machen. „Kelly“ hat einen sehr angenehmen Duft nach roten Früchten.


8. Bio-Gesichtsmaske mit Ghassoul-Pulver – Samarkand

Ghassoul Tonerde Lavaerde...

Bei Amazon kaufen

Das Ghassoul-Tonpulver von Samarkand ist zu 100% natürlich und hat eine sehr hohe absorbierende, adstringierende und reinigende Fähigkeit. Es ist hypoallergen und enthält keine chemischen Zusätze. Das Tonpulver fixiert und absorbiert Fett und Unreinheiten auf der Haut, respektiert dabei aber die hydrolipidische Barriere der Haut.

Reinigt und säubert und hinterlässt ein glattes und sauberes Gefühl, sodass vergrößerte Poren verkleinert werden. Dieses Produkt sorgt für eine klarere Haut, beseitigt den matten Hautton und verleiht der Haut Ausstrahlung. Zudem strafft es die Gesichtszüge und bekämpft die Erschlaffung des Hautgewebes. Die Maske hat eine exfolierende Wirkung ähnlich einem Peeling. Schützt die Haut und die Talgdrüsen.


Vorteile und Nutzen von Gesichtsmasken

Bio-Maske-fuer-das-Gesicht

Masken sind eines der zahlreichen uns zur Verfügung stehenden Mittel, um unserer Haut wichtige Nährstoffe zuzuführen, wie z.B. Seren und Cremes. Sie sind eine wahre Fundgrube an Vitaminen, Mineralien und Substanzen mit wundersamen Eigenschaften. Dank der langen Anwendungsdauer und der Konsistenz des Produkts, das die Poren bedeckt und verschließt, dringen diese Nährstoffe schnell und effizient in die Epidermis ein.

Man sollte jedoch wissen, dass es sich bei Masken nicht um eine Behandlung handelt, die täglich angewendet werden sollte. Es ist notwendig, vor einer zweiten Anwendung einige Tage verstreichen zu lassen, damit die absorbierten Substanzen ihre Wirkung entfalten können, aber auch, um der Haut die Möglichkeit zu geben, zu atmen.

Je nach Hauttyp, Bedarf (d.h. der Art der Behandlung, für die wir uns entschieden haben) und Art der Maske ist es am besten, die Anwendung auf 1 bis maximal 3 Mal pro Woche zu begrenzen.

Arten von Masken

Gesichtsmasken sind ein beliebtes Produkt für alle Altersgruppen. Heute, mehr denn je, finden wir sie wirklich überall und in vielen verschiedenen Formen. Wir wählen ein Produkt oft nach der Verpackung aus, ohne uns genauer mit den Eigenschaften zu beschäftigen. Sind Sie sicher, dass die Art der Maske nicht wirklich relevant ist? Um darauf eine Antwort zu erhalten, werden wir alle verfügbaren Arten von Masken untersuchen, um gemeinsam zu verstehen, worin ihre jeweiligen Stärken liegen:

  • Creme-Maske: hat die gleiche Konsistenz wie eine feuchtigkeitsspendende Creme: eine fettbasierte Textur, sehr reichhaltig, aber samtig und homogen. Diese Art von Masken sind hervorragend, um die Haut mit wertvollen Vitalstoffen anzureichern. Vor allem sind sie am besten dafür geeignet, das Hautgewebe aufzufüllen und Feuchtigkeit zu spenden. Creme-Masken sind am einfachsten handzuhaben, da sie spezifische Komponenten enthalten können, die in anderen Produktvarianten nicht so wirksam sind. Denken Sie zum Beispiel an Hyaluronsäure.

  • Gel-Maske: Gel-Masken sind gelatinöser als Creme. Sie sind leichter auf der Haut und sind die siegreiche Lösung für fettige Haut, weil sie nicht beschweren. Viele Gel-Masken haben eine adstringierende Wirkung, um Poren freizumachen und sie sichtbar zu verkleinern. Andere sind so formuliert, dass sie feuchtigkeitsspendend und beruhigend wirken, oft unter Verwendung von Aloe, Honig oder anderen natürlichen, entzündungshemmenden und erfrischenden Inhaltsstoffen, die das Gewebe auffüllen und die Zellen rehydrieren.

Etwas, was viele Menschen nicht wissen, ist, dass diese Masken ihre Wirkung verstärken, wenn wir sie vor dem Sprung in die Dusche auf das Gesicht aufsetzen. Die Wirkung des Dampfes, der die Poren öffnet, erlaubt es den Wirkstoffen, tief einzudringen und auf eine qualitativ hochwertige Ebene vom Gewebe aufgenommen zu werden!

  • Ton(-erde): Ton ist ebenso natürlich wie wunderbar. Wenn wir fettige Haut haben, die zur Entwicklung von Akne neigt, werden ein paar Tonmasken pro Woche das Ausmaß des Problems sichtbar verringern. Tonerde hat hervorragende absorbierende, exfolierende und adstringierende Eigenschaften. Ihre Wirkung zielt speziell auf den Ursprung der Akne ab und kann Ausschläge, aber auch Entzündungen und überschüssigen Talg wirksam behandeln – Dinge, die eindeutig mit Akne in Zusammenhang stehen.

Eine Kuriosität: Wussten Sie, dass Tonmasken auch als lokale Behandlung hervorragend geeignet sind? Wenn die Maske wirklich von guter Qualität ist, kann sie den Bereich, in dem Sie einen Pickel oder eine Entzündung haben, beruhigen. Sie brauchen nur eine kleine Menge davon aufzutragen, um die betroffene Stelle abzudecken, und sie nach dem üblichen Zeitrahmen einwirken zu lassen.

  • Stimulierend: Anregenden Masken enthalten Gewürze wie Paprika und Zimt, die die Durchblutung anregen und die Haut mit Sauerstoff versorgen. Diese Masken wirken sofort: Durch die erhöhte Durchblutung nimmt die Haut einen rosigeren Teint an und Sie sehen sofort natürlich strahlend aus. In den ersten 30-60 Minuten wird der Effekt sehr sichtbar sein, aber selbst, wenn dieser erste Effekt verblasst, bleibt unsere Haut strahlend, prall, versehen mit einer rosigen, frischen Farbe.

Achtung!

Diese Art von Maske ist nicht für jeden geeignet. Wenn Sie empfindliche Haut oder besonders trockene und schuppige Haut haben, kann die Behandlung für Sie zu aggressiv sein. Wählen Sie lieber eine Gel-Maske, die Ihnen hilft, ohne Risiko Linderung zu erlangen.

  • Exfolierend: Jeder mag exfolierende Masken. Wir können sie leicht von anderen unterscheiden, da sie kleine harte Partikel enthalten, die dazu dienen, einen leichten Reibungseffekt zu erzeugen, der notwendig ist, um die überschüssigen Hautschuppen abzutragen und die Haut von Schmutz und verstopften Poren zu befreien.

Heutzutage sind Peel-Off Masken sehr beliebt, die nach dem Auftragen auf die Haut zu einem sehr dünnen Film werden, der alle überschüssigen Ablagerungen auf der Epidermis einschließt. Sie werden entfernt, indem man die Maske nach und nach sanft abzieht, so dass alle Verunreinigungen, die an ihrer Oberfläche haften geblieben sind, sichtbar werden.

Aber selbst dann sind sie nicht für jeden geeignet.: Personen mit empfindlicher Haut sollten diese Art von Maske vermeiden, da das Abziehen eine ziemlich schmerzhafte Erfahrung sein kann.

  • Tuchmasken: Stoffmasken sind eine recht junge Erfindung. Auch in dieser Kategorie gibt es mehrere Unterkategorien. Sie sind leichter als andere, z.B. Creme-Masken, aber sie sind ebenso vielseitig, weil das Gewebe eine ausgezeichnete Basis für die Zugabe von sehr nahrhaften Inhaltsstoffen ist.

Der Vorteil dieser Masken ist, dass sie praktisch sind und Sie nicht riskieren sich schmutzig zu machen. Es wird jedoch empfohlen, die Zusammensetzung der Inhaltsstoffe und deren Wirkungen nachzulesen… achten Sie immer darauf, dass diese nicht zu aggressiv sind und dass keine Substanzen wie Alkohol oder andere Reizstoffe enthalten sind, die schmerzhafte Nebenwirkungen verursachen könnten.

Bio-Masken: Nutzen und Vorteile

SANTE Naturkosmetik 3 Min...

  • Exfolierend– Die peelende Wirkung der Masken hilft dem Gesicht, die noch an der Oberfläche anhaftenden abgestorbenen Zellen loszuwerden und Ihnen ein frisches und leuchtendes Aussehen zu verleihen. Wer unter trockener oder besonders empfindlicher Haut leidet, sollte diese Art von Maske jedoch vermeiden.

  • Entgiftend– Entgiftungsmasken helfen uns, die Haut von Unreinheiten, Schmutz und Bakterien, die sich auf der Epidermis ablagern, zu befreien. Diese Masken sind für alle Hauttypen geeignet.

  • Antioxidantien – Antioxidantien schützen die Zellen vor der Schädigung durch so genannte „freie Radikale“, die entstehen, wenn die Haut einer Reihe von Giftstoffen wie Zigarettenrauch, Alkohol, Stress, UV-Strahlen und Luftverschmutzung ausgesetzt ist. Diese sind für Falten und andere störende Hautveränderungen verantwortlich. Durch die Anwendung bestimmter Öle und Produkte, die reich an Antioxidantien sind, können wir das Auftreten dieser schweren Schäden verhindern.

  • Beruhigend– Beruhigende Masken haben eine sanfte, erfrischende Wirkung, die die Haut weich macht und Reizungen und Entzündungen lindert. Sie eignen sich hervorragend für empfindliche Haut, zu Akne neigende Haut, Problemhaut oder Mischhaut.

  • Reinigend– Reinigungsmasken eignen sich hervorragend, um überschüssigen Talg und Schmutz von der Haut zu entfernen, verstopfte Poren zu befreien und die Haut zu straffen, so dass sie strahlend und sauber bleibt.

  • Pflegend– Die Inhaltsstoffe von Masken mit pflegenden Eigenschaften tragen dazu bei, die Haut weich und geschmeidig zu machen, so dass sie sich seidig und samtweich anfühlt und im Allgemeinen sanft bleibt.

  • Stimulierend– Stimulierende Masken enthalten Substanzen, die, sobald sie mit der Gesichtshaut in Kontakt kommen, die Durchblutung anregen. Einige der am häufigsten verwendeten stimulierenden Inhaltsstoffe sind Zimt und Paprika. Dadurch werden Nährstoffe schneller zu den Zellen transportiert und Giftstoffe hingegen ebenso schnell wieder ausgeschieden. Stimulierende Masken fördern auch das Entstehen eines rosigeren, pralleren Teints.

  • Entzündungshemmend– Die beruhigende, entschlackende und entgiftende Wirkung von Gesichtsmasken geht oft mit einer entzündungshemmenden Wirkung einher, die Hautirritationen bekämpft und das Erscheinungsbild eines einheitlichen, gesunden und strahlenden Teints fördert.

  • Adstringierend– Adstringierende Masken werden verwendet, um das Erscheinungsbild von Poren zu minimieren, indem eine straffere Haut wiederhergestellt wird. Das Ergebnis ist eine sichtbar bessere, festere und straffere Haut mit verkleinerten Poren, die dem Gesicht ein jugendliches, sehr natürliches Aussehen verleiht. Darüber hinaus tragen diese Masken dazu bei, Schmutz aus den Poren sowie an der Epidermis anhaftende Bakterien und Schadstoffe zu entfernen.

  • Strahlend– Die Wirkung dieser Masken ist genau die gleiche wie ihr Name bereits verrät: sie geben dem Gesicht mehr Licht. Die Inhaltsstoffe der Formulierung tragen dazu bei, das natürliche Erscheinungsbild der Haut zu schützen, die Zellregeneration zu fördern und damit auch einen gleichmäßigeren und strahlenden Teint zu erzielen.

  • Anti-bakteriell– Antibakterielle Masken werden mit spezifischen Inhaltsstoffen hergestellt, um gefährliche Schadstoffe, die in die Epidermis eindringen wollen, abzuwehren. Ihre Wirkung richtet sich unter anderem gegen Bakterien. Indem Ansammlungen von Talg und abgestorbenen Zellen eliminiert werden, was deren Nahrung ist, verhindern sie das Wiederauftreten der Bakterien.

  • Erholend– Diese Masken haben Inhaltsstoffe, die zu Schwellungen neigenden Bereiche des Gesichts, wie z.B. unterhalb der Augen, entlasten, die Haut beruhigen und das Gewebe erfrischen. Diese Masken sind für alle Hauttypen geeignet, da sie leicht verträglich sind. Sie bestehen häufig, aber nicht ausschließlich aus Stoff. Das Gesicht wird sich frischer und ausgeruhter anfühlen und erscheinen mit fühlbar weniger auffälligen Augenringen.

Woraus besteht eine Bio-Gesichtsmaske?

Woraus-besteht-eine-Bio-Gesichtsmaske
  • Superfood: Die sogenannten “ Superfoods “ sind in den letzten Jahren in aller Munde. Nützlich zur Steigerung der körperlichen Leistungsfähigkeit und des allgemeinen Wohlbefindens unseres Körpers sind sie zunehmend auch in Schönheitsprodukten enthalten. Dem Konzept der Supernahrung liegt genau die Theorie zugrunde, dass Gesundheit und Schönheit strikt von unserer Ernährung abhängig sind. Das berühmte Sprichwort: „Wir sind, was wir essen“, kurz gesagt. Superfoods sind Nahrungsmittel, die reich an wertvollen Nährstoffen sind, die wirklich einen Unterschied machen können, wie z.B. Vitamine, Mineralien, Omega-3-Fettsäuren, Carotinoide, etc. Wir denken oft, dass es sich um exotische Lebensmittel handelt, aber das ist nicht unbedingt so, denken Sie mal an Rosenkohl.

  • Ton (-erde): Ton ist ein natürliches Mineralienkonzentrat. Es ist ein weit verbreiteter Inhaltsstoff in Schönheitsprodukten und wird häufig in Masken verwendet, weil es Unreinheiten absorbiert, wodurch die Haut weniger fettig, dafür aber glatt und rein wird. Gleichzeitig gibt Tonerde auch noch seine wertvollen Mineralien an unsere Haut ab. Sie ist jedoch ein sehr schwierig zu lagernder Inhaltsstoff, da sie dazu neigt, schnell auszutrocknen. Leider fügen viele Hersteller billiger Tonerde Konservierungsstoffe hinzu, um die Haltbarkeit des Produkts zu verlängern. Dies kann besonders schädlich für unsere Haut sein, da der Ton aufgrund seiner einzigartigen Eigenschaften alle Stoffe absorbiert mit der er in Kontakt kommt, einschließlich Konservierungsstoffen. Einmal auf die Haut aufgetragen, werden sie zusammen mit all den wertvollen Nährstoffen auf das Gesicht übertragen, aber leider werden sie nicht die gleiche wohltuende Wirkung auf unseren Körper haben…

  • Wasserfreie Basis: Eine wasserfreie Basis ist die perfekte Grundlage für eine Verteilung aller wertvollen Inhaltsstoffe, die in Superfoods enthalten sind. Masken auf natürlicher Tonbasis erlauben es beispielsweise, auf den Zusatz von Konservierungsstoffen jeglicher Art zu verzichten. Sie ermöglichen es auch, sich auf lösliche Öle, Fette und Ölextrakte und ihre vorteilhaften Eigenschaften zu konzentrieren. Dank der wasserfreien Basen lösen sich die pulverförmigen Stoffe (aus Ton und Superfood) nicht im Präparat auf, sondern bleiben perfekt in der Maske verteilt und können von der Haut aufgenommen werden.

Essentielle natürliche Inhaltsstoffe, die in Bio-Gesichtsmasken enthalten sind

Es ist wichtig zu wissen, welche Inhaltsstoffe in Bio-Masken enthalten sind und wie gut sie für uns sind, und sei es nur, um sicherzugehen, dass sie nichts enthalten, gegen das wir allergisch sind. Bio-Masken werden aus pflanzlichen Zutaten wie Früchten, Blumen, Pflanzen, Ölen, Getreide und Nüssen hergestellt.

Pflanzenextrakte lassen die Haut glänzen, machen sie glatt und helfen somit, Falten zu reduzieren. Sie spenden zudem Feuchtigkeit und verbessern die Elastizität der Haut. Pflanzliche Extrakte können sie auch vor Hautirritationen oder Akne schützen, da sie natürlich beruhigende, reinigende und antiseptische Wirkstoffe enthalten. Zu den am häufigsten enthaltenen zählen folgende:

  • Ringelblume
  • Arnika
  • Nelken
  • Eukalyptus
  • Birkenrinde
  • Thymian
  • Papaya
  • Mandel
  • Olive
  • Kokosnuss

Neben botanischen Extrakten finden wir an Inhaltsstoffen in den Bio-Masken auch ätherische Öle, die durch das Pressen von Blüten, Samen oder Blättern gewonnen werden. Es handelt sich um sehr aromatische Essenzen, die häufig für andere Anwendungen verwendet werden, in Masken wirksam Hautprobleme (zu trocken, fettig, Entzündungen, Pigmentierungsprobleme usw.) behandeln. Die ätherischen Öle sind reich an antioxidativen, antibakteriellen, mineralischen und vitaminreichen Eigenschaften und fördern zudem die Durchblutung.

Zu den am häufigsten verwendeten Extrakten in Bio-Gesichtsmasken zählen:

  • Rose
  • Jojoba
  • Argan
  • Lavendel
  • Zitrone
  • Karottensamen
  • Granatapfel
  • Teebaum
  • Sandelholz

Weitere Zutaten, die üblicherweise bei der Herstellung von Bio-Gesichtsmasken verwendet werden sind Obst, Gemüse, Milchprodukte, Säfte, Nüsse, Honig, Mehl, Soja, Kaffee, Reis, brauner Zucker, Samen und Trockenfrüchte.

DIY Gesichtsmasken


Häufige Fragen

💆 Sind Gesichtsmasken wirklich gut für die Haut?

Obwohl es keine wirklichen Beweise dafür gibt, dass Gesichtsmasken aus Creme, Stoff oder Tonerde langfristige Vorteile für die Haut bieten, haben sie sicherlich eine feuchtigkeitsspendende, beruhigende und reinigende Wirkung, die das Aussehen und das Wohlbefinden der Haut verbessert. Einige haben auch Peeling-Effekte, die die Haut sofort von abgestorbenen Hautzellen und verstopften Poren befreien.

💆 Kann ich Gesichtsmasken täglich anwenden?

Wenn Sie Mischhaut oder fettige Haut haben, ist es am besten, die Verwendung einer Maske auf maximal ein oder zwei Mal pro Woche zu beschränken, da diese für Ihre Haut zu reichhaltig sein können. Wenn Sie trockene Haut haben, kann eine Feuchtigkeitsmaske auf Vitaminbasis helfen, Ihre Haut frischer zu halten, und Sie können sie häufiger anwenden. Fettige Haut kann auch unter Hautaustrocknung leiden. In diesem Fall können Sie einmal wöchentlich zusätzlich eine Feuchtigkeitsmaske verwenden.

💆 In welchem Zeitabschnitt sollte man Gesichtsmasken anwenden?

Dies ist eine der am häufigsten gestellten Fragen. Es herrscht viel Verwirrung über die richtige Anwendungshäufigkeit einer Gesichtsmaske. Im Allgemeinen sollten Sie nicht mehr als 1-3 Mal pro Woche eine Maske verwenden. Einige Formulierungen jedoch sind speziell für den täglichen Gebrauch entwickelt worden. Sie können die Maske morgens oder abends vor dem Schlafengehen auftragen. Auch hier ist es wichtig, die Maske nach der Formulierung „Tag“ oder „Nacht“ zu wählen, je nachdem, was besser zu Ihrer Beauty-Routine passt.

💆 Haben Gesichtsmasken einen positiven Nutzen?

Gesichtsmasken sind viel besser dafür geeignet wohltuende Inhaltsstoffe in die Haut eindringen zu lassen, als andere Anwendungen. So können Wirkstoffe gezielter wirken und bringen den gewünschten Effekt auch aufgrund der spezifischen Formulierung eines jeweiligen Produkts. Tonmasken zum Beispiel reduzieren vorübergehend die Talgproduktion bei fettiger Haut.

💆 Soll ich nach der Gesichtsmaske ein Gesichtswasser benutzen?

Ja! Es ist immer ratsam, die Haut nach einer Maske mit Feuchtigkeit zu versorgen, auch wenn leider nur wenige Frauen diese Schönheitsroutine respektieren. Das Tonikum kann sowohl zur Vorbereitung der Haut auf die Maske als auch zur Pflege der Haut nach der Anwendung (auch nach dem Peeling) nützlich sein. Verwenden Sie ein Gesichtstonikum, um die Haut bei der Aufnahme einer Vielzahl von Nährstoffen zu unterstützen und sie mit Feuchtigkeit zu versorgen.